13.01.2017

CES Highlights 2017

Die CES in Las Vegas, traditionell die Messe für Unterhaltungselektronik, ist mittlerweile auch ein Pflichttermin für andere Branchen. Wie im letzten Jahr stand auch 2017 wieder die Automobilbranche stark im Fokus. Weiterhin haben die Themen Sprachsteuerung für Smart Home-Produkte und Gesundheit mehr Bedeutung erfahren. mm1 gibt einen Überblick über die wichtigsten Trends und Highlights.

Die Key Trends und Insights aus mm1 Sicht:

Smart Home & Appliances: Mit der Integration in mehr als 700 Produkte und Services dominiert Amazons Sprachsteuerungsservice "Alexa" intelligente Heiminnovationen.

Virtual Reality: Headsets bieten in diesem Jahr wenig oder gar keine Innovationen, aber VR-Inhalte und -Plattformen gewinnen an Dynamik, die ab 2018 erhebliche Umsatzpotenziale verspricht.

SmartTV: Hardware wird immer dünner, personalisierte Video-Streaming-Dienste integriert und exklusive Content-Bundles proliferieren.

Electric & Connected Cars: Drei Schlüsseltrends dominierten die CES: Selbstfahrende Autos, autonomes Fahrerlebnis und neue Elektrofahrzeugkonzepte.

Smartphones, Laptops & Tablets: Inkrementelle Innovation bei Smartphones mit neuen Funktionalitäten wie Augmented Reality und Eye-Tracking.

Health & Wearables: Gesundheit und Lebensstil beherrschen den Wearables-Markt; Smart Patches wie für Temperaturregelung oder Schwangerschaftsüberwachung werden immer beliebter.

Robots & Drones: Roboter, die helfen, unseren Haushalt zu führen sowie Drohnen der nächsten Generation für sportliche Aktivitäten und Sicherheitszwecke zeigen, dass diese Produkte nicht mehr als "Männerspielzeug" angesehen werden.

Laden Sie Ihr persönliches Exemplar der mm1 Übersicht CES Highlights 2017 herunter.

Erfahren Sie mehr über unsere Schwerpunkte Connected Car, Consumer Electronics und Smart Home.

Artikel teilen auf: