OK

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mm1 mit Vortrag auf dem Smart Home Kongress 2017

Am 14. September hält Lyn Matten auf dem Smart Home Kongress 2017 um 10.15 Uhr zum Thema „Auswahl der richtigen Funktechnik in der Praxis“ einen Vortrag. Er führt aus, dass es bei der Auswahl der Funktechnologien oft nicht in erster Linie um Technologie-Entscheidungen geht, sondern um Business Entscheidungen. „Hier werden Richtungsentscheidungen getroffen“, macht Lyn Matten deutlich.

Die richtige Auswahl von Funktechnologien ist heute eine Herausforderung in allen Anwendungsbereichen des 'Internet der Dinge'. Im Bereich der Heim- und Gebäudevernetzung unterstützt mm1 seit Jahren unterschiedliche Marktteilnehmer bei der Auswahl und Implementierung der passenden Funktechnologie. Lyn Matten betrachtet in seinem Vortrag die Grundlagen der Funktechnologie, geht auf Unterschiede ausgewählter Funkprotokolle ein, beschreibt die Vorgehensweise der Auswahl geeigneter Funktechnologie und die Herausforderungen in der Umsetzung anhand konkreter Praxisbeispiele. Zudem geht er auf verschiedene Integrationskonzepte ein, erläutert, dass Integration von Funktechnologien in die eigenen Produkte/Lösungen auf mehreren Ebenen erfolgt und gibt abschließend Empfehlungen zum Vorgehen für die Auswahl der optimalen Funktechnologie.

Der Kongress bietet Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Wissenschaft Gelegenheit, Marktchancen zu identifizieren und Kontakte für Kooperationen zu finden. Im Mittelpunkt stehen neueste Erkenntnisse und Entwicklungen aus der Elektronik als Impulsgeber für innovative Technologien zur Automatisierung und Vernetzung von Gebäuden und für neuartige Produkte in den Anwendungsszenarien Energie, Sicherheit, Komfort und Gesundheit.

Details zum Smart Home Kongress 2017 finden Sie auf der Website des Veranstalters.