OK

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

IFA Highlights 2016

Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin wurden auch dieses Jahr wieder zahlreiche Innovationen, Trends und Produkte vorgestellt. Im Fokus der IFA 2016 standen vor allem die Themen Virtual Reality, Wearables sowie Roboter und Drohnen.

Die Key Trends und Insights aus mm1 Sicht:

Smart Home, Haushaltsgeräte und Home Hubs: Auffällig im Bereich Smart Home und Haushaltsgeräte ist die wachsende Kompatibilität der Geräte mit führenden Technologie-Unternehmen wie etwa Apple HomeKit oder Google Nest. Zunehmendem Interesse erfreuen sich auch Voice Assistants und Home Hubs.

Virtual Reality & Smart TVs: Bei den Virtual Reality Brillen versuchen die Hersteller nun auch den Massenmarkt zu erreichen und so wurden ganz unterschiedliche Modelle auf der IFA präsentiert. Den Smart TV-Markt bereichern Neuheiten wie etwa ein Prototyp ohne Rahmen oder auch Geräte mit 8K Auflösung.

Wearables & Accessories: Vor allem die Kategorien Gesundheit, Fitness und Sport dominierten diesen Bereich bei der diesjährigen IFA. Bei der dritten Generation der Smartwatches wurde insbesondere verstärkt auf das Design und die verarbeiteten Materialien geachtet.

Smartphones & Tablets: Sowohl bei den Smartphones als auch den Tablets gab es wenig revolutionäre Neuerungen – so versuchen die Hersteller sich durch technische Details voneinander zu unterscheiden, wie beispielsweise die verbesserte Qualität der Bildschirme oder Kameras.

Drohnen & Roboter: Während die Geräte bislang sehr hochpreisig und nicht für den Massenmarkt gedacht waren, findet sich nun auch in preiswerteren Geräten High-End-Technologie wieder. Dabei werden die Geräte zunehmend intelligenter und einfacher in der Bedienung.

Fordern Sie ihr persönliches Exemplar an.