OK

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mm1 unterstützt Konferenz Year of the Rooster

Am 27. April treffen sich wieder Meinungsbilder und Lenker der Digitalwirtschaft in München zum gemeinsamen Lernen und Erfahrungsaustausch. Als Vordenker bei Connected Business und digitaler Transformation unterstützt mm1 die Konferenz „Year of the Rooster“ mit einem Workshop zur finanziellen Planung digitaler Projekte.

Energiegeladen und unkonventionell wie die Startup-Szene zeigt sich die erfolgreiche „Year of the X“ Konferenzreihe. Ein breiter Teilnehmerkreis diskutiert Themen wie digitale Transformation und disruptive Technologien in einem unkonventionellen Rahmen. Interdisziplinärer Austausch, intensive Coachings, exklusive Fireside Chats und interaktive Workshops schaffen eine Atmosphäre, die zum Denken anregt und aus wilden, fixen Ideen valide Modelle entstehen lässt. Auch mm1 unterstützt am 27. April 2017 „Year of the Rooster“ mit einem interaktiven Workshop zur modernen Connected Business Finanzplanung.

Mit Volker Scholz, Julian Hoch und Henrik Moessinger sind mm1 Experten für Lean Startup, Design Thinking und Financial Planning vor Ort. Sie moderieren den interaktiven Workshop:

„It’s all about the money”

Für viele Teams stellt sich finanzielle Planung als eher ungeliebte Aufgabe dar. Viel lieber als an Finanzfragen wird an der Markteinführung des neuen, coolen Produkts gearbeitet. Dabei ist für das Steigern der Erfolgschancen nicht nur die Validierung von Annahmen zu den Kundenproblemen, den Zielgruppen oder den verfügbaren Technologien notwendig. Auch eine gut durchdachte und ausgeführte finanzielle Planung ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor und mitigiert das Risiko eines frühen Scheiterns.

Der Hands-On-Workshop konzentriert sich auf Projekte im digitalen Sektor mit entsprechenden Geschäftsmodellen (z.B. Plattform-Geschäftsmodelle). Die Teilnehmer lernen, wie innovative Projekte aus finanzieller Sicht aufgestellt und präsentiert werden sollten. Gleichzeitig bekommen sie Werkzeuge an die Hand, um selbst im Workshop einen Plan aufzustellen, den sie auf ihre digitalen Projekte anwenden können.

Volker Scholz, geschäftsführender Partner bei mm1: „Wir als Beratung für Connected Business propagieren schon lange eine ganzheitliche Sichtweise auf Geschäftsmodelle. Für einen erfolgreichen Weg bis zur Markteinführung und Skalierung müssen Innovationsvorhaben auch finanziell fundiert sein und benötigen eine moderne, auf die digitale Welt abgestimmte Finanzplanung.“

Henrik Moessinger, Berater bei mm1, ergänzt: „The Year of the Rooster schafft das ideale Umfeld, kreative Ideen zu entwickeln und diese mit Experten aus den verschiedensten Bereichen diskutieren zu können. Wir freuen uns darauf, unsere Erfahrungen zu teilen und den Teilnehmern aufzuzeigen, wie sie auch die finanzielle Seite ihrer Vorhaben gestalten können.“

Alle Details zur Konferenz „Year of the Rooster“ und Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der Seite des Veranstalters.

Auf Anfrage bei Kerstin Letzel unter k.letzel@mm1.de erhalten Interessenten einen Rabatt-Code für einen Nachlass in Höhe von 44€ auf den aktuellen Ticketpreis.

Erfahren Sie mehr zu unserer Methodenkompetenz bei Lean Startup, Agile Development und Design Thinking.

Passend zur zügigen Umsetzung von Geschäftsideen können Sie das mm1 Lean Startup Poster kostenlos herunterladen.