OK

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

mm1 veröffentlicht Whitepaper zum Autonomen Fahren in der ZfAW

Die Quartalsschrift ZfAW (Zeitschrift für die gesamte Wertschöpfungskette Automobilwirtschaft) veröffentlicht in der Ausgabe 1/2015 einen Fachbeitrag von Volker Scholz, Partner bei mm1, auf Basis des mm1 Whitepapers ‚Autonomes Fahren: Eine Herausforderung in vier Dimensionen‘ und gibt damit einen ganzheitlichen Überblick über die relevanten Aspekte für den Markterfolg.

Vollautonomes Fahren wird Wirklichkeit. Doch welche Automobil­hersteller die damit verbundenen Chancen erfolgreich nutzen, ist noch offen.

Der Artikel zeigt auf, welche Herausforderungen die Automobilhersteller auf dem Weg zu einer erfolgreichen Vermarktung des autonomen Fahrzeugs erwartet und welche Lösungsansätze vielversprechend sind. Dabei liegt der Fokus nicht auf den technologischen Herausforderungen. Vielmehr erfolgt eine ganzheitliche Darstellung entlang der vier Erfolgsdimensionen für Markterfolg: (1) Technologie, (2) Kundenakzeptanz, (3) Geschäftsmodell sowie (4) Gesetzgebung und gesellschaftliche Normen.

Der vollständige Beitrag erschien in der Ausgabe 1/2015 der ZfAW auf den Seiten 6 bis11.

Das mm1 Whitepaper ‚Autonomes Fahren: Eine Herausforderung in vier Dimensionen‘ können Sie per Mail an k.letzel(at)mm1.de bestellen.

Erfahren Sie mehr über unseren Schwerpunkt Connected Car.