OK

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Studie zu Lean IT: Riesiges Verbesserungspotenzial in der Durchführung von IT-Projekten

Die von mm1 gemeinsam mit der Universität Hohenheim durchgeführte Studie zeigt deutlich, dass in den meisten großen Unternehmen die Qualität der Prozesse bei der Durchführung der IT-Projekte deutlich hinter denen der Produktentwicklung liegt. Dabei scheinen die größten Schwierigkeiten in den Bereichen zu liegen, die durch Lean-Management adressiert werden.

Hintergrund der Studie ist eine neue Methodik zur Durchführung von IT-Projekten, die mm1 Consulting & Management entwickelt hat: Lean-IT®. Lean-IT ist die Übertragung der Grundsätze der Lean-Production und des Lean-Managements aus der Automobilindustrie auf die Durchführung von IT-Projekten. Im Rahmen der Studie sollten daher die IT-Projekte auf ihre kritischen Erfolgsfaktoren Zeit, Qualität und Budget hin untersucht werden. Die Studie, in deren Rahmen Unternehmen in Deutschland mit mehr als 3000 Mitarbeitern befragt wurden, basiert auf den Antworten von 100 CIOs.

Die Ergebnisse sind hier bemerkenswert: Nur einem Fünftel der Unternehmen gelingt es, mehr als 80% der IT-Projekte innerhalb der vorgegebenen Zeit durchzuführen, knapp 50% der Unternehmen überschreiten sogar in mehr als der Hälfte der Fälle den anvisierten Projektzeitrahmen. Bei 40% der Unternehmen dauern die Projekte dabei bis zu sechs Monate länger als vorgesehen. Ein ähnliches Bild ergibt sich in Bezug auf die Einhaltung des Budgets. Nur einem Viertel der Unternehmen gelingt es, mehr als 80% der IT-Projekte innerhalb des geplanten Budgets abzuschließen, bei etwa 40% der Unternehmen liegt diese Erfolgsquote bei unter 60%. Dabei kommen Kostenüberschreitungen von bis zu 40% immer wieder vor. Etwas besser liegen die Ergebnisse in Bezug auf die Qualität. Hier werden bei knapp 40% der Unternehmen mehr als 80% der IT-Projekte qualitätsgerecht abgeschlossen.

Die vollständige Studie steht zum Download bereit. Sollten Sie Fragen zur Studie oder zur Methodik haben, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.