OK

Wir verwenden Cookies um Ihnen eine bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Teile. Lerne. Wachse. mm1 mit interaktivem Workshop auf dem 5. LeanCamp Stuttgart

Das Stuttgarter LeanCamp ist unter dem Motto „Teile. Lerne. Wachse.“ inzwischen eine Institution im „Ländle“. Seit dem Start der LeanCamp Reihe ist mm1 als Sponsor und Teilnehmer mit dabei. Am 23. Juli 2016 ist es wieder Zeit für interdisziplinären Austausch.

Das LeanCamp Stuttgart am 23. Juli 2016 ist eine dynamische „Un-Konferenz“ für Startups und etablierte Unternehmen. Die anwesenden Teilnehmer & Experten gestalten die Agenda vor Ort anhand der aktuellen Fragestellungen und Kompetenzen aller Anwesenden. Im Vordergrund steht dabei der gegenseitige Austausch – über Erfolge und Niederlagen, über Methoden und Ideen, über Industrien und Trends. So können die Teilnehmer des „Barcamps für Gründer“ eine Vielzahl relevanter Themen rund um Entrepreneurship, Innovation, Lean Startup und Wachstum diskutieren und voneinander lernen.

Neben den dynamisch durch die Teilnehmer bestimmten Programmpunkte integriert das LeanCamp dieses Jahr erstmals vier Themen-Tracks in den Bereichen

  • Discover & Ideate
  • Validate & Build
  • Grow & Accelerate
  • Community & Support

Volker Scholz, Managing Partner bei mm1: „Wie jedes Jahr sind wir nicht nur Sponsor des LeanCamps, sondern auch aktiver Programmgestalter. In dem interaktiven Workshop ‚99 Problems‘ zeigen wir auf, wie Innovatoren und Produktentwickler genau das Problem identifizieren, das es wirklich wert ist, für den Kunden gelöst zu werden.“

„Insbesondere für Gründer und Innovatoren ist die Gefahr groß, sich in die eigene Lösung zu verlieben und dabei die tatsächlichen Probleme der Zielgruppe zu ignorieren“, ergänzt Stella Löffler, Managing Consultant bei mm1. „Mit dem Workshop sensibilisieren wir nicht nur für diese Tendenz, sondern zeigen auch auf, wie die Konzentration auf Problemfindung und -beschreibung zu besseren Lösungen führt.“

Veranstaltungsort des LeanCamps 2016 am Samstag, dem 23. Juli, ist das Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart. Ein Rabattcode für 20% Nachlass auf den Ticketpreis ist erhältlich bei k.letzel(at)mm1.de und ist auf der Anmeldeseite des LeanCamps einlösbar.

Erfahren Sie mehr zu unseren Schwerpunkten New Product Development und Agile Development.